Ernährungscoach

999,00 €
Ausbildungsdauer 3 Monate
Präsenzphasen

8 Präsenztage vor Ort

Gebühr 999,00 €
Ratenzahlung: 3 Monate zu je 333,00 €
Prüfung

Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung

Anerkennung

Die Maßnahme ist staatlich geprüft und zugelassen

Zulassungsnummer 7299116
Qualifikationsstufe

DQR/EQR Qualifikationsstufe 4

DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre

Veranstaltungsorte Nürnberg, Hamburg, Regensburg, Stuttgart, Leipzig, Kiel, Wiesbaden, Bremen, Rheine, Köln, München, Schwandorf

Kurstermine

Nürnberg 02.02. - 03.02.2019, 23.02. - 24.02.2019, 23.03. - 24.03.2019, 11.05. - 12.05.2019
Hamburg 09.02. - 10.02.2019, 23.02. - 24.02.2019, 30.03. - 31.03.2019, 27.04. - 28.04.2019
Regensburg 23.02. - 24.02.2019, 23.03. - 24.03.2019, 04.05. - 05.05.2019, 25.05. - 26.05.2019
Stuttgart 09.03. - 10.03.2019, 30.03. - 31.03.2019, 04.05. - 05.05.2019, 01.06. - 02.06.2019
Leipzig 13.04. - 14.04.2019, 04.05. - 05.05.2019, 25.05. - 26.05.2019, 22.06. - 23.06.2019
Kiel 13.04. - 14.04.2019, 04.05. - 05.05.2019, 25.05. - 26.05.2019, 22.06. - 23.06.2019
Wiesbaden 11.05. - 12.05.2019, 25.05. - 26.05.2019, 13.07. - 14.07.2019, 03.08. - 04.08.2019
Bremen 06.07. - 07.07.2019, 20.07. - 21.07.2019, 03.08. - 04.08.2019, 17.08. - 18.08.2019
Rheine 07.09. - 08.09.2019, 21.09. - 22.09.2019, 16.11. - 17.11.2019, 07.12. - 08.12.2019
Köln 07.09. - 08.09.2019, 21.09. - 22.09.2019, 02.11. - 03.11.2019, 30.11. - 01.12.2019
München 28.09. - 29.09.2019, 19.10. - 20.10.2019, 16.11. - 17.11.2019, 11.01. - 12.01.2020
Schwandorf 28.09. - 29.09.2019, 19.10. - 20.10.2019, 16.11. - 17.11.2019, 07.12. - 08.12.2019

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

Viel zu häufig passen wir unsere Ernährung dem von Stress und Zeitnot geprägten Leben an und schaden damit der eigenen Gesundheit. Erschwerend kommt hinzu, dass eine den Lebensumständen und dem tatsächlichen Bedarf perfekt angepasste Ernährung ein sehr komplexes Konstrukt darstellt, welches der Laie kaum zu realisieren vermag.

Die Ausbildung zum Ernährungscoach vermittelt Dir detaillierte Inhalte aus der Ernährungswissenschaft und Oecotrophologie. Nach diesem Kurs wirst Du hilfreiche Tipps zum Thema Ernährung geben können, zielorientiert eine individuelle Beratung durchführen, erfolgreiche Ernährungspläne erstellen und ein gefragter Ansprechpartner für gesunde und bedarfsgerechte Ernährung sein.

  • Der "Ernährungscoach"
  • Arbeitsplatz, Berufsbeschreibung und historischer Rückblick
    • Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
    • Anforderungsprofil und notwendige Kompetenzen
    • Beratung, Gesprächsführung und Kommunikationsstile
  • Rechtliche Grundlagen
  • Therapeutische Ansätze
  • Geschichte und Bedeutung der Ernährung
  • Humanbiologische und medizinische Grundlagen
    • Enzymatik, Verdauung, Exkretion, etc.
    • Energiehaushalt
    • Leistungsphysiologie
  • Makro- und Mikronährstoffe
    • Struktur und Funktion
    • Individueller Bedarf
    • Vorkommen
    • Intrazellulärer Abbau und Resorption
  • Diagnostik zu Anthropometrie und Ernährung
  • Kurz- und langfristige Ernährungsformen
    • Verschiedene Diäten im Überblick
    • Vegetarismus, Low-Carb, Paleo, etc.
  • Ernährung bei besonderen Zielgruppen
    • Schwangerschaft
    • Kinder, Jugendliche und Ältere
    • Sportler
  • Ernährung bei verschiedenen Krankheiten
    • Allergien und Unverträglichkeiten
    • Übergewicht und Essstörungen
    • Störungen des Stoffwechsels und der Organe
    • Störungen des Bewegungsapparates
  • Lebensmittellehre
  • Nahrungsergänzungsmittel

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Trainer oder Therapeuten, die ihre Kenntnisse im Bereich der Ernährungswissenschaft, Ökotrophologie und Psychologie erweitern möchten.
  • Personen, die durch diese anerkannte Berufsausbildung eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Ernährung und Gesundheit anstreben.
  • Personen, die durch diese anerkannte Berufsausbildung die Einstellungschancen in der Gesundheits-, Sport- und Fitnessbranche erhöhen wollen.
  • Sportler und Athleten jeglicher Sportart, die neue Möglichkeiten der bedarfsgerechten Ernährung kennenlernen möchten.

Die Ausbildung zum Personal Trainer der ASGE ist die umfangreichste und gehaltvollste Maßnahme auf dem deutschen Markt. Diese setzt sich aus den folgenden verpflichtenden Einzellizenzen zusammen.

Fitnesstrainer B-Lizenz
Fitnesstrainer A-Lizenz
Ernährungscoach
Personal Trainer

Zusätzlich müssen mindestens zwei der folgenden vier Ausbildungen besucht werden.

Athletiktrainer A-Lizenz
Rehabilitationstrainer A-Lizenz
Entspannungstrainer

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Staatlich geprüfte und zugelassene Lizenz - national und international anerkannt!
  • Nachhaltiger Präsenzunterricht - höherer Lernerfolg gegenüber Onlinemaßnahmen!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen für telefonische Beratungen und Rückfragen an den Standorten Hamburg und Nürnberg gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 49207771