Fachtrainer - Dance

199,00 €
Ausbildungsdauer 2 Tage
Präsenzphase

2 Präsenztage vor Ort

Gebühr 199,00 €
Anerkennung

Zur Verlängerung einer Group- Fitnesstrainer- oder Dance- Lizenz werden durch diese Fortbildung 16 UE anerkannt.

Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 3
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Group- Fitnesstrainer B-Lizenz oder eine vergleichbare Qualifikation im Sport- bzw. Gesundheitswesen.

Veranstaltungsorte Hamburg, München

Kurstermine

Hamburg 16.10. - 17.10.2021
München 27.11. - 28.11.2021

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

Im Praxismodul Dance bekommst Du viele neue Dancemoves aus den Bereichen Hip-Hop, Salsa, African, Funk, Latin, Jazz, Disco, etc. vermittelt, die Du problemlos in Deine Choreographien integrieren kannst. Mit diesen neuen Impulsen wirst Du Deine klassischen Cardio-Stunden auf einen neues Niveau anheben und Deine Kursteilnehmer mit tollen Schritt- und Tanz-Variationen motivieren.

  • Intensivierung der Musiklehre und Cueing
  • Internationale Schrittfamilien
  • Neue Impulse aus verschiedenen Tanzrichtungen
  • Verschiedene Choreographiemethoden und Dance-Choreo
  • Diverse Modellstunden
  • Planung von Trainingseinheiten
  • Ziele und Inhalte von Warm-Up
  • Cardiotraining und Intensitätssteuerung
  • Übungsphasen
  • Cool Down und Stretching
  • Finals

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Group- Fitnesstrainer, die ihre Kompetenzen im Bereich "Dance" erweitern möchten.
  • Personen, die durch diese weiterführende Qualifikationsmaßnahme eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Groupfitness- und Gesundheitsbereich anstreben.
  • Group- Fitnesstrainer, die ihre Lizenz verlängern möchten.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Präsenzunterricht - höherer Lernerfolg gegenüber Onlinemaßnahmen!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Die Ausbildung zum Personal Trainer der ASGE ist die umfangreichste und gehaltvollste Maßnahme auf dem deutschen Markt. Diese setzt sich aus den folgenden verpflichtenden Einzellizenzen zusammen.

Fitnesstrainer B-Lizenz
Fitnesstrainer A-Lizenz
Ernährungscoach
Personal Trainer

Zusätzlich müssen mindestens zwei der folgenden vier Ausbildungen besucht werden.

Athletiktrainer A-Lizenz
Rehabilitationstrainer A-Lizenz
Präventionstrainer A-Lizenz
Entspannungstrainer

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71