Group Fitness Trainer B-Lizenz

999,00 €
Ausbildungsdauer 4 Monate
Präsenzphase

12 Präsenztage vor Ort

Gebühr 999,00 €
Ratenzahlung: 3 Monate zu je 333,00 €
Prüfung

Schriftliche und mündliche Abschlussprüfung

Zulassung

Die Maßnahme wird staatlich geprüft und zugelassen.

Zulassungsnummer: in Bearbeitung
Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 2
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Veranstaltungsorte Hamburg - Billstedt

Kurstermine

Hamburg - Billstedt 01.02. - 02.02.2020, 15.02. - 16.02.2020, 14.03. - 15.03.2020, 28.03. - 29.03.2020, 18.04. - 19.04.2020, 09.05. - 10.05.2020
Hamburg - Billstedt 26.09. - 27.09.2020, 10.10. - 11.10.2020, 17.10. - 18.10.2020, 24.10. - 25.10.2020, 07.11. - 08.11.2020, 05.12. - 06.12.2020

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

In der heutigen Zeit, die stark geprägt ist von Stress, Monotonie und Bewegungsmangel, stellt die eigene Gesundheit ein erstrebenswertes Gut dar. Durch motivierende und gruppendynamische Kurseinheiten Spaß an der Bewegung zu vermitteln, die physische und psychische Belastbarkeit zu verbessern und für ein positives Wohlbefinden zu sorgen, gilt als Prämisse der langfristigen und nachhaltigen Gesundheitsförderung.

In der Ausbildung zum Group-/Fitnesstrainer der ASGE werden alle fachwissenschaftlichen, didaktischen, methodischen und pädagogischen Inhalte vermittelt, die für das Anleiten einer Vielzahl von Kursen notwendig sind. Hier erlernst du das professionelle Unterrichten von Cardio Power, Workout-Stunden, Step-, Bodyfit-, Soft-Fitness- oder BBRP-Kursen.

  • Der "Grouptrainer"
    • Arbeitsplatz-, Berufsbeschreibung und historischer Überblick
    • Anforderungsprofil, Vorbildfunktion und Persönlichkeit
    • Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
  • Humanbiologische und medizinische Grundlagen
    • Anatomie und Physiologie
    • Histologie, Neurologie, Endokrinologie, etc.
    • Grundlagen der Ernährung und Verdauung
    • Energiegewinnung
  • Der menschliche Bewegungsapparat
    • Knochen, Bänder, Gelenke und Muskulatur des Menschen
    • Sportschäden und -verletzungen
  • Trainings- und Bewegungslehre
    • Konditionelle und Koordinative Fähigkeiten
    • Allgemeingültige Trainingsprinzipien
    • Physikalische und biomechanische Gesetzmäßigkeiten
  • Grundschritte der Aerobic
    • Die internationalen Schrittfamilien
    • Low-Impact-, Masterclass Low-Impact- und High-Impact-Schritte
    • Bewegungstechnik
  • Gruppenkurse
    • Ziele, Trainingsinhalte und Trainingssteuerung
    • Aufbau; Warm-Up, Cardiophase, Cool Down, Stretching und Entspannung
    • Kräftigungs-, Mobilisations-, Dehnungs- und Funktionelle Übungen
    • Körperhaltung und Haltungsschulung
    • Techniktraining
    • Zusatzgeräte (Tubes, Heavy Hands, Pezzi Ball, Mini-/Superbands, etc.)
  • Aerobic, Cardio Power, Workout und Step
  • Planung von Choreografien
    • Aufbau und Methoden
    • Flow, Übungsintegration und -progression
  • Diverse Modellstunden und Mini-Unterricht
  • Anleiten der Kursgruppe in der Praxis
    • Kommunikation
    • Cueing und Teaching Skills
    • Motivationstechniken
    • Didaktik und Methodik des Unterrichtens
    • Verbale und taktile Korrekturtechniken
    • Feedback
  • Musiklehre
  • Mikro-Einsatz

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Personen, die ihre Kenntnisse in der Sportwissenschaft, Sportmedizin, Ernährung, Trainings- und Bewegungslehre verbessern möchten.
  • Personen, die durch diese anerkannte Berufsausbildung eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Groupfitness- und Gesundheitsbereich anstreben.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Staatlich geprüfte und zugelassene Lizenz - national und international anerkannt!
  • Nachhaltiger Präsenzunterricht - höherer Lernerfolg gegenüber Onlinemaßnahmen!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Die Ausbildung zum Personal Trainer der ASGE ist die umfangreichste und gehaltvollste Maßnahme auf dem deutschen Markt. Diese setzt sich aus den folgenden verpflichtenden Einzellizenzen zusammen.

Fitnesstrainer B-Lizenz
Fitnesstrainer A-Lizenz
Ernährungscoach
Personal Trainer

Zusätzlich müssen mindestens zwei der folgenden vieri Ausbildungen besucht werden.

Athletiktrainer A-Lizenz
Präventionstrainer A-Lizenz
Rehabilitationstrainer A-Lizenz
Entspannungstrainer

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen für telefonische Beratungen und Rückfragen an den Standorten Hamburg und Nürnberg gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 49207771