Personal Trainer

599,00 €
Ausbildungsdauer 1 Monat
Präsenzphasen

4 Präsenztage vor Ort

Gebühr 599,00 €
Ratenzahlung: 3 Monate zu je 199,00 €
Prüfung

Hausarbeit und mündliche Abschlussprüfung

Anerkennung

Staatliche Zulassung und Anerkennung in Bearbeitung

Zulassungsnummer in Bearbeitung
Qualifikationsstufe

DQR/EQR Qualifikationsstufe 5

DIN-Norm 33961 Niveau 5
Voraussetzungen
Veranstaltungsorte Hamburg, Rheine, Nürnberg, Köln, München

Kurstermine

Hamburg 13.07. - 14.07.2019, 10.08. - 11.08.2019
Rheine 20.07. - 21.07.2019, 17.08. - 18.08.2019
Nürnberg 27.07. - 28.07.2019, 24.08. - 25.08.2019
Köln 03.08. - 04.08.2019, 31.08. - 01.09.2019
München 07.09. - 08.09.2019, 05.10. - 06.10.2019

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

Das Personal Training ist in der heutigen Fitness- und Gesundheitsbranche allgegenwärtig. Dabei beinhaltet das Angebot eines Personal Trainers neben individuellen Trainingseinheiten, als Alternative zu Fitnesseinrichtungen oder Sportvereinen, eine ganzheitliche und nachhaltige Dienstleistung bezüglich der Leistungsoptimierung und der persönlichen Gesundheitsvor- und -fürsorge der zu betreuenden Personen.

Diese Maßnahme setzt fünf eigenständige Ausbildungen voraus, in denen alle Fachkenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen zur Optimierung der physischen, psychischen und seelischen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit gelehrt werden. Im abschließenden Modul „Personal Trainer" erwirbst Du alle betriebswirtschaftlichen Grundlagen, um erfolgreich als Personal Trainer auf dem Markt bestehen zu können.

  • Der "Personal Trainer"
    • Arbeitsplatz, Berufsbeschreibung und historischer Rückblick
    • Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
    • Anforderungsprofil und notwendige Kompetenzen
  • Risikoanalyse bei der Existenzgründung
    • Marktanalyse: Angebot, Nachfrage und Mitbewerber
    • Interne Stärken und Schwächen - Externe Chancen und Risiken
    • Zielsetzung, Produktpolitik, USP und Preispolitik
  • Unternehmensführung - Betriebswirtschaftliche und juristische Grundlagen
    • Honorarkonzept und Rechnungsstellung
    • Finanzbuchhaltung und Steuer
    • Berufsspezifische Absicherung und Haftung
  • Marketing
    • Kommunikationspolitik, Werbung und Akquise
    • Corporate Identity und Corporate Design
    • Geschäftsausstattung und Werbemittel
    • Sponsoring
    • Homepage, SEO-Marketing und Social Media
    • Printmedien und TV
  • Besonderheiten im Umgang mit Medien
  • Organisation
    • Räumliche, zeitliche und vertragliche Organisation
    • Trainingsstätten und Ausstattung
    • Verwaltung und Dokumentation zur systematischen Auswertung
  • Umgang mit Kunden, Methodik
    • Grundsätze und Erfahrungen
    • Der 1. Kundenkontakt
    • Gewichtung des Trainings
  • Social Skills
    • Individueller Führungsstil
    • Kommunikationspsychologie und Gesprächsführung
    • Einfühlungsvermögen und Empathie
    • Motivation
    • Demonstrieren, Korrigieren, Bestimmen und Staffeln
  • Langfristige Kundenbindung durch Vertrauen und Zufriedenheit
  • Praxis des Personal Trainings
    • Analyse, Diagnostik und Strategie
    • Das erste Training - Vorbereitung, Durchführung und Evaluation
    • Neue Reize setzen mittels Übungen, Methoden, Umfeld, etc.

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Trainer, die ihre eigenes Business als Personal Trainer aufbauen möchten.
  • Personen, die durch diese anerkannte Berufsausbildung die Einstellungschancen in der Sport- und Fitnessbranche erhöhen wollen.

Die Ausbildung zum Personal Trainer der ASGE ist die umfangreichste und gehaltvollste Maßnahme auf dem deutschen Markt. Diese setzt sich aus den folgenden verpflichtenden Einzellizenzen zusammen.

Fitnesstrainer B-Lizenz
Fitnesstrainer A-Lizenz
Ernährungscoach
Personal Trainer

Zusätzlich müssen mindestens zwei der folgenden vier Ausbildungen besucht werden.

Athletiktrainer A-Lizenz
Rehabilitationstrainer A-Lizenz
Entspannungstrainer

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Staatlich geprüfte und zugelassene Lizenz - national und international anerkannt!
  • Nachhaltiger Präsenzunterricht - höherer Lernerfolg gegenüber Onlinemaßnahmen!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen für telefonische Beratungen und Rückfragen an den Standorten Hamburg und Nürnberg gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 49207771