Unser Anspruch

Unser eigener Leistungsanspruch, ein hoher Qualitätsstandard, guter Kundenservice, eine umfängliche Kompetenzvermittlung und Referenten mit Begeisterungsfähigkeit, fundiertem Fachwissen und langjähriger Erfahrung zeichnen die Strukturen und Arbeit der ASGE aus.

Leistungsanspruch als Motivation

Unser eigener Leistungsanspruch motiviert uns immer wieder im Sinne des Teilnehmers die bestmögliche Ausbildung zu bieten. Diese Motivation mündet letztendlich darin uns ständig selbstkritisch zu reflektieren, zu regulieren und zu verbessern! 

Geprüfte Qualität

Alle Abläufe, Prozesse und Verfahren der ASGE unterliegen einem strengen Qualitätsmanagementsystem. Dessen Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 und die damit verbundenen jährlich wiederkehrenden Audits dienen den Teilnehmer/-innen als Maßstab für die hohe Arbeitsqualität der Akademie und deren Angebot! Des Weiteren sind alle Qualifikationen der ASGE staatlich geprüft und zugelassen, orientieren sich am Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) bzw. Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR) für lebenslanges Lernen und erfüllen daher selbstverständlich die Anforderungen der DIN-Norm für Fitnessstudios (DIN 33961).

Kundenservice

Stets das entgegengebrachte Vertrauen zu schätzen und bestmöglich den Bedürfnissen der Teilnehmer gerecht zu werden, sind für uns die Kernelemente eines guten Kundenservice. Daher stellen Respekt, Kundenzufriedenheit und Transparenz den Mittelpunkt unserer Arbeit dar. Neben der umfänglichen Beratung stellen wir den Teilnehmern über den Online-Campus ein Instrument zur Verfügung, welches auf ein individuelles Lernen eingeht und jeden Teilnehmer die Möglichkeit einräumt sein eigenes Lerntempo zu bestimmen. Zusätzlich ist die Preisstruktur der ASGE übersichtlich und gradlinig. Wir verzichten daher bewusst auf Frühbucherrabatte oder Bildungspakete, die ein unnötiges Tarifwirrwarr heraufbeschwören.

Kompetenzvermittlung

Unsere Intention ist sowohl die Vermittlung der aktuellen fachwissenschaftlichen Theorie, deren didaktisch und methodisch sinnvolle Vernetzung und Umsetzung in die Praxis, als auch die Vermittlung von alltagsrelevanten Schlüsselqualifikationen wie Handlungs-, Medien-, Methoden-, Selbst- und Soziale Kompetenz. Die ASGE setzt daher auf persönliche Präsenzlehrgänge vor Ort, denn nur so können die Inhalte gezielt vermittelt, seitens der Teilnehmer direkt hinterfragt und in die Praxis übertragen werden. 

Referenten der Spitzenklasse = Begeisterungsfähigkeit, Fachwissen und Erfahrung

Jedes Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter! Unsere Ausbilder und Autoren sind Spezialisten aus den Bereichen der Medizin, Physiotherapie, Ernährungs-, Sportwissenschaft, Biologie, Pädagogik oder Psychologie und zeichnen sich durch Individualität, Authentizität, Leidenschaft, Flexibilität und Kreativität aus. Sie arbeiten Hand in Hand mit der Führungsetage zusammen, sind eng in die Organisation der ASGE eingebunden, maßgeblich am Umsetzen der Unternehmensziele beteiligt und identifizieren sich in hohem Maße mit der Akademie. Jeder einzelne Dozent besitzt neben einer fundierten Ausbildung eine langjährige profunde Berufserfahrung, hohe Branchenakzeptanz, absolute Praxisnähe und besticht durch seine Begeisterungsfähigkeit und Vermittlungskompetenz. Diese zeichnen sich aus die Relevanz komplexer theoretischer Inhalte einfach und verständlich zu vermitteln und punktgenau und zielgerichtet in die Praxis umzusetzen.