Abwehrkräfte stärken

99,00 €
Ausbildungsdauer 1 Tag
Präsenzphase

Vor Ort oder per Live-Videostream
Samstag oder Sonntag: 10:00 - ca. 17:00, oder zwei Werktage: 17:00 - ca. 20:00

Gebühr 99,00 €
Anerkennung

Zur Verlängerung einer Fitnesstrainer-, Group- Fitnesstrainer-, Pilateslehrer-, Yogalehrer- oder Personal Trainer- Lizenz werden durch diese Fortbildung 8 UE anerkannt.

Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Veranstaltungsorte Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart

Weitere Informationen

Neben frischer Luft und Bewegung hat die Ernährung einen maßgeblichen Einfluss auf unser Immunsystem bzw. die Infektanfälligkeit. Die Abwehrkräfte stärkt man allerdings nicht nur durch die Zufuhr von Vitamin C oder diversen Superfoods - das Thema ist komplexer. In dieser Fortbildung beleuchten wir alle Faktoren die für ein starkes Abwehrsystem ausschlaggebend und wie diese am einfachsten in die Praxis umzusetzen sind.

  • Positive und negative Aspekte des Ausdauer-Sports
  • „Open window Effekt“
  • Sauna
  • Weiße Blutkörperchen
  • Der Darm als Garant für eine starke Abwehr
  • Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe
  • Ballaststoffe
  • Stress und körperliche Abwehrreaktionen
  • Übersäuerung
  • Fast Food und Süßigkeiten
  • Hygieneregeln
  • Lebensmittel und Rezepte wenn sich ein Infekt ankündigt

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Interessierte, Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Kompetenzen im Bereich "Abwehrkräfte" erweitern möchten.
  • Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Lizenz verlängern möchten.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Ihre Spezialisten

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71