Multiplikator - Entspannung

99,00 €
Ausbildungsdauer 1 Tag
Präsenzphase

Vor Ort oder per Live-Videostream
Samstag oder Sonntag: 10:00 - ca. 17:00, oder zwei Werktage: 17:00 - ca. 20:00

Gebühr 99,00 €
Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Praktische Erfahrungen in Entspannungsverfahren oder Yoga oder Entspannungstrainer oder Yogalehrer oder eine vergleichbare Qualifikation im Sport- bzw. Gesundheitswesen werden empfohlen.

Veranstaltungsorte Live-Streaming, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart

Weitere Informationen

Das alltägliche berufliche Leben wird bestimmt von Leistungsansprüchen, Termindruck und psychischen Überforderungen. Nicht selten führen diese Umstände zu innerer Unruhe, erhöhter Reizbarkeit, Konzentrationsstörungen, Burnout, Schlaganfall oder Herzinfarkt. Als Multiplikator für Entspannung sorgst Du für effektive Entspannungspausen als Ausgleich zu den beruflichen Belastungen der Mitarbeiter/innen.

  • Der "Multiplikator für Entspannung"
    • Arbeitsplatz, Berufsbeschreibung und historischer Überblick
    • Anforderungsprofil und notwendige Kompetenzen
    • Gesprächsführung, Kommunikationsstile und Beratung
    • Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
  • Gesetzeslage in Deutschland
    • §20 SGBV Primärprävention
    • Bonussystem der GKV - §65 SGBV
  • Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention
    • Für Unternehmen und für Mitarbeiter
    • Reduzierung der individuellen Belastungen des Arbeitsalltages
    • Förderung der individuellen Gesundheit
    • Steigerung der Arbeitsfähigkeit des Einzelnen im Unternehmen
  • Rahmenbedingungen im Betrieb und Home Office
    • Verbesserung der ergonomischen Verhältnisse am Arbeitsplatz
    • Selbstverantwortung vs. betriebliche Vorgabe
    • Geeignete Hilfsmittel
  • Rückengesundheit
    • Rückenfreundliche Arbeitstechniken
    • Organisation, Planung, Durchführung und Steuerung der gesundheitsfördernden Maßnahmen
  • Stress, Überlastung, Burnout, etc.
    • Medizinische, psychologische und physiologische Ansätze
    • Stressvermeidung, -reduzierung und -bewältigung
    • Stressbewältigungskompetenzen und Entspannungstechniken
  • Entspannungspausen am Arbeitsplatz
    • Rahmenbedingungen im Betrieb und Home Office
    • Selbstverantwortung vs. betriebliche Vorgabe
    • Organisation, Planung, Durchführung und Steuerung der gesundheitsfördernden Maßnahmen
    • Didaktische und methodische Aspekte
    • Anleitung zur Entspannung
    • Mentale und körperliche Entspannungsübungen
    • Anleiten von Gruppen
    • Muster-Stunden
  • Förderung von Regenerationsfähigkeit und Reduktion der Stressausprägung
  • Regeneration und Entspannung regelmäßig und dauerhaft im Betrieb verankern
    • Nachhaltigkeit
    • Wirksamkeit
    • Evaluation

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Alle Personen, die ihre Kompetenzen im Bereich "Betriebliche Gesundheitsförderung - Entspannung" erweitern möchten.
  • Alle Personen aus Betrieben, die sich für die Gesundheitsförderung der Kollegen/innen einsetzen wollen.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71