Multiplikator - Ergonomie

99,00 €
Ausbildungsdauer 1 Tag
Präsenzphase

Vor Ort oder per Live-Videostream
Samstag oder Sonntag: 10:00 - ca. 17:00, oder zwei Werktage: 17:00 - ca. 20:00

Gebühr 99,00 €
Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Praktische Erfahrungen in Fitness, Group- Fitness, Pilates oder Yoga oder Fitnesstrainer B-Lizenz oder Group- Fitnesstrainer B-Lizenz oder Pilateslehrer oder Yogalehrer oder eine vergleichbare Qualifikation im Sport- bzw. Gesundheitswesen werden empfohlen.

Veranstaltungsorte Live-Streaming, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart

Weitere Informationen

Als Multiplikator für Ergonomie trägst Du durch eine Verbesserung der Arbeitsplatzergonomie, rückenfreundliche Arbeitstechniken, fundierte Kenntnis über geeignete Hilfsmittel, abwechslungsreiche Bewegungspausen und die engmaschige Zusammenarbeit mit Sicherheitsbeauftragten und anderen betrieblichen Partnern zu einem gesteigerten Wohlbefinden der Mitarbeiter/innen im Unternehmen bei.

  • Der "Multiplikator für Ergonomie"
    • Arbeitsplatz, Berufsbeschreibung und historischer Überblick
    • Anforderungsprofil und notwendige Kompetenzen
    • Gesprächsführung, Kommunikationsstile und Beratung
    • Marktübersicht, Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen
  • Gesetzeslage in Deutschland
    • §20 SGBV Primärprävention
    • Bonussystem der GKV - §65 SGBV
  • Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Prävention
    • Für Unternehmen und für Mitarbeiter
    • Reduzierung der individuellen Belastungen des Arbeitsalltages
    • Förderung der individuellen Gesundheit
    • Steigerung der Arbeitsfähigkeit des Einzelnen im Unternehmen
  • Die Wirbelsäule
    • Anatomische und physiologische Grundlagen
    • Erkrankungen und Verletzungen
    • Umgang mit Beschwerden
  • Arbeitsplatzergonomie
    • Rahmenbedingungen im Betrieb und Home Office
    • Verbesserung der ergonomischen Verhältnisse am Arbeitsplatz
    • Selbstverantwortung vs. betriebliche Vorgabe
    • Geeignete Hilfsmittel
  • Rückengesundheit
    • Rückenfreundliche Arbeitstechniken
    • Organisation, Planung, Durchführung und Steuerung der gesundheitsfördernden Maßnahmen
    • Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik
  • Verbesserung der Ergonomie dauerhaft im Betrieb verankern
    • Nachhaltigkeit
    • Wirksamkeit
    • Evaluation

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Alle Personen, die ihre Kompetenzen im Bereich "Betriebliche Gesundheitsförderung - Ergonomie" erweitern möchten.
  • Alle Personen aus Betrieben, die sich für die Gesundheitsförderung der Kollegen/innen einsetzen wollen.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71