Nahrungsmittel - Intoleranzen und Allergien

49,00 €
Ausbildungsdauer 1 Tag
Präsenzphase

Vor Ort oder per Live-Videostream
Samstag oder Sonntag: 10:00 - ca. 17:00, oder zwei Werktage: 17:00 - ca. 20:00

Gebühr 49,00 €
Anerkennung

Zur Verlängerung einer Fitnesstrainer-, Group- Fitnesstrainer-, Pilateslehrer-, Yogalehrer- oder Personal Trainer- Lizenz werden durch diese Fortbildung 8 UE anerkannt.

Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Veranstaltungsorte Live-Streaming, Hamburg

Kurstermine

Live-Streaming 13.12.2022, 16.12.2022

Weitere Informationen

Immer mehr Menschen leider heute unter Nahrungsmittelintoleranzen und Allergien, die leider viel zu häufig von der Schulmedizin nicht berücksichtigt, nicht ernst genommen und nicht weiter behandelt werden. In dieser Fortbildung erhältst Du umfangreiches Fachwissen zu den Intoleranzen und Allergien, erlernst auf welchen Prinzipien sie beruhen, wie sie entstehen und welche Rolle dabei Entzündungsprozesse spielen.

  • Nahrungsmittel-Intoleranzen
    • Lactose-Intoleranz
    • Fructose-Intoleranz
    • Histamin-Intoleranz
    • Gluten-Intoleranz
    • Sorbit-Intoleranz
  • Allergien
    • Typ-1-Allergie
    • Typ-3-Allergie
    • Pseudo-Allergie
    • Kreuz-Allergie
  • Ganzheitliche Maßnahmen bei Nahrungsmittel-Intoleranzen und -Allergien

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Interessierte, Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Kompetenzen im Bereich "Intoleranzen und Allergien" erweitern möchten.
  • Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Lizenz verlängern möchten.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Ihre Spezialisten

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71