Stress und Übertraining im Sport

99,00 €
Ausbildungsdauer 1 Tag
Präsenzphase

Vor Ort oder per Live-Videostream
Samstag oder Sonntag: 10:00 - ca. 17:00, oder zwei Werktage: 17:00 - ca. 20:00

Gebühr 99,00 €
Anerkennung

Zur Verlängerung einer Fitnesstrainer-, Group- Fitnesstrainer-, Pilateslehrer-, Yogalehrer- oder Personal Trainer- Lizenz werden durch diese Fortbildung 8 UE anerkannt.

Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Praktische Erfahrungen im Sport oder Fitnesstrainer B-Lizenz, Group- Fitnesstrainer B-Lizenz, Pilateslehrer oder Yogalehrer oder eine vergleichbare Qualifikation im Sport- bzw. Gesundheitswesen.

Veranstaltungsorte Live-Streaming, Hamburg, München, Nürnberg, Stuttgart

Kurstermine

Live-Streaming 12.02.2022

Weitere Informationen

Übertraining beim Sport ist eine oft unterschätzte Gefahr! In dieser Fortbildung erlernst Du die wissenschaftlichen Grundlagen trainingsbedingter Stress- und Übertrainingssymptome sowie deren Ursachen, mögliche Testverfahren zur Erkennung eines übertrainierten Zustands, deren praktische Umsetzung und mögliche Präventiv - bzw. Interventionsmaßnahmen mit abschließender Anwendung ausgewählter Methoden.

  • Grundlagen von Stress (Aktivationsregulation, Stressentstehung, Stressarten, Stressoren, etc.)
  • Grundlagen Übertraining (Belastung versus Beanspruchung, Superkompensation, etc.)
  • Sportpsychologische Diagnostik von Stress/Beanspruchung
  • Zusammenhang Sport und Stress
  • Techniken zur Regeneration, Stressreduktion im Überblick
  • Anwendung ausgewählter Techniken in Kleingruppen/unter Anleitung

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Sportler, Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Kompetenzen im Bereich "Stress" und "Übertraining" erweitern möchten.
  • Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Lizenz verlängern möchten.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Ihre Spezialisten

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71