Kettlebell

199,00 €
Ausbildungsdauer 2 Tage
Präsenzphasen

2 Präsenztage vor Ort

Gebühr 199,00 €
Prüfung

Keine

Qualifikationsstufe

DQR/EQR Qualifikationsstufe 4

DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre

Veranstaltungsorte Wiesbaden, Stuttgart

Kurstermine

Wiesbaden 20.10. - 21.10.2018
Stuttgart 27.10. - 28.10.2018

Ihre Spezialisten

Weitere Informationen

Unter Elite- oder Spezialeinheiten des Militärs, Kampfsportlern, Polizei und der Feuerwehr wird das Training mit der Kettlebell als geheime Fitnesswaffe angesehen. Die spezielle Form erlaubt eine Vielzahl von Übungen, die den ganzen Körper als funktionelle Einheit in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit trainiert.

Durch diesen Workshop erhälst Du ein umfassendes Wissen über die Kettlebell – im Hinblick auf deren Geschichte und Herkunft, Vor- und Nachteile, Übungen und über eine sichere und effektive Handhabung. Nach diesem Kurs wirst Du in der Lage sein, zielgenau ein allgemein gültiges und sportartübergreifendes Training zu konzipieren und dieses sicher anleiten.

  • Kettlebell – Einführung
    • Equipment
    • Geschichte der Kettlebell, Herkunft und Ursprung
    • Heutige Einsatzmöglichkeiten
    • Vor- und Nachteile
    • Sicherheitsaspekte
  • Allgemeine Körperpositionen
  • Warm-up
    • Exkurs Primal Movement
    • Heranführende Übungen
    • Gezielte Trainingsvorbereitung
  • Effektive Trainingsplanung
  • Zeit- und aufgabenorientierter Trainingsaufbau
  • Korrekte Anwendung verschiedenster Übungen
    • Swing, Turkish Get up, etc.
    • Übungssequenzen
  • Technik- und Bewegungsschulung
  • Bewertung und Korrekturübungen
  • Beispieltrainingspläne

Dieser Lehrgang richtet sich an …

  • Trainer und Therapeuten, die ihre Kompetenzen im Bereich Athletik- und funktionelles Training mit Kleingeräten verbessern möchten.
  • Personen, die neue Trainingsmöglichkeiten speziell mit der Kettlebell kennenlernen wollen.

Die Ausbildung zum Personal Trainer der ASGE ist die umfangreichste und gehaltvollste Maßnahme auf dem deutschen Markt. Diese setzt sich aus den folgenden verpflichtenden Einzellizenzen zusammen.

Fitnesstrainer B-Lizenz
Fitnesstrainer A-Lizenz
Personal Trainer

Zusätzlich müssen mindestens zwei der folgenden vier Ausbildungen besucht werden.

Athletiktrainer A-Lizenz
Rehabilitationstrainer A-Lizenz
Ernährungscoach
Entspannungstrainer

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen für telefonische Beratungen und Rückfragen an den Standorten Hamburg und Nürnberg gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 49207771