Yogalehrer - 500h

4.499,00 €
Ausbildungsdauer 9 Monate
Präsenzphase

45 Präsenztage vor Ort oder per Live-Videostream

Freitag: 16:00 - ca. 20:00, Samstag und Sonntag: 10:00 - ca. 18:00

Gebühr 4.499,00 €
Ratenzahlung: 12 Monate zu je 379,00 €
Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 5
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre
Yogalehrer 200h oder eine vergleichbare Qualifikation.

Veranstaltungsorte Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Stuttgart

Weitere Informationen

Die Ausbildung zum Yoga-Lehrer 500h vermittelt Dir zusätzliches Fachwissen aus den Bereichen Hatha Yoga Vinyasa Yoga, Business Yoga, Faszien Yoga, Yin Yoga, Yoga Nidra, Yoga für Sportler, Schwangere und Kinder. Neben intensiven Praxis-Erfahrungen (Pranayama und Meditation) wird auch die Philosophie des Yoga noch detaillierter analysiert. Die Verbindung von Theorie und Praxis wird anhand der Hatha Yoga Pradipika und anderen tantrischen Texten verdeutlicht.

  • Verschiedene Yoga-Stile, unterschiedliche Yogatechniken und - Zielgruppen
    • Geschichte und Entwicklung der einzelnen Yoga-Stile
    • Merkmale, Techniken und Besonderheiten
    • Einsatzmöglichkeiten, Indikationen und Kontraindikationen
  • Business Yoga
    • Berufsbedingte Überlastungssymptome
    • Unterschiede Yoga und Business Yoga
    • Imaginativen Verfahren
    • Atemübungen und Achtsamkeitsschulung
    • BGM - Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Gesundheitstage in Unternehmen
  • Yoga für Sportler
    • Trainingswissenschaftliche Hintergründe
    • Sportspezifische Überlastungssymptome
    • Functional Yoga und Pranayama-Techniken für Sportler
    • Entspannungs- und Meditationstechniken für Sportler
  • Faszien Yoga
    • Anatomische und physiologische Hintergründe
    • Stressreduktion durch Faszien Yoga
  • Yin Yoga
    • Theorie und Geschichte des Yin Yoga
    • Die 26 Asanas des Yin Yoga
    • Grundlagen der Entspannung
    • Atmung und das vegetative Nervensystem
    • Faszientraining und Yoga
    • Myofasziale Leitbahnen, Meridiane und Nadis
  • Yoga für Schwangere
    • Anatomische und physiologische Grundlagen bei Schwangeren
    • Yogapraxis während der Schwangerschaft
    • Entspannungs- und Meditationstechniken 
  • Kinder Yoga
    • Yoga für Kinder ab 4 Jahren
    • Kindgerechte Gestaltung, Yoga für Kinder im Vergleich zum klassischen Yoga
    • Selbsterfahrung, Selbstwahrnehmung und Selbstvertrauen
    • Elterninformationsabend
    • Übertragung in die Physiotherapie und Ergotherapie für Kinder
  • Stundengestaltung
    • Planung, Aufbau und Durchführung einer Yoga-Stunde
    • Verknüpfung von Theorie und Praxis
    • Unterrichtsprinzipien und Merkmale
    • Didaktische Anweisungen und Unterrichtsmethodik
    • Alignment und Adjustment
    • Hilfestellungen
    • Korrekturtechniken

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • alle Berufsgruppen mit medizinischer Vorerfahrung (Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, etc.), die nach entspannungstherapeutischen Ansätzen für die ganzheitlich orientierte Behandlung von Körper und Geist suchen.
  • Trainer oder Therapeuten, die ihre Kenntnisse im Bereich Yoga, Entspannung und Erholung erweitern wollen.
  • Personen, die durch diese anerkannte Berufsausbildung die Einstellungschancen in der Gesundheits- Sport-, und Fitnessbranche erhöhen möchten.
  • Sportler und Athleten jeglicher Sportart, die neue Möglichkeiten der Entspannung kennenlernen möchten.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Berechtigt mit der entsprechenden Anbieterqualifikation das Leiten des anerkannten §20-Kurses "Hatha Yoga" im Handlungsfeld "Stressmanagement".
  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Die Yogalehrer 500h- Lizenz muss innerhalb von 3 Jahren durch den Nachweis fachinterner Weiterbildungsmaßnahmen (20 UE) verlängert werden.

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71