Pilates und Dehnung

79,00 €
Ausbildungsdauer 1 Tag
Präsenzphase

Vor Ort oder per Live-Videostream
Samstag oder Sonntag: 10:00 - ca. 17:00, oder zwei Werktage: 17:00 - ca. 20:00

Gebühr 79,00 €
Anerkennung

Zur Verlängerung einer Pilateslehrer- Lizenz werden durch diese Fortbildung 8 UE anerkannt.

Qualifikationsstufe DIN-Norm 33961 Niveau 4
Voraussetzung

Mindestalter 18 Jahre

Praktische Erfahrungen in Pilates oder Pilateslehrer oder eine vergleichbare Qualifikation im Sport- bzw. Gesundheitswesen.

Veranstaltungsorte Hamburg

Weitere Informationen

Zu langes Sitzen oder Bewegungen mit limitierten Bewegungswinkeln lassen Unnachgiebigkeit im Gewebe in den Bereichen der Schulter-, Brustmuskulatur und/oder reaktive Verspannungen und Schmerzen im Nacken- und LWS-Bereich auftreten. In dieser Fortbildung erlernst Du Dein Pilates Training so zu gestalten, dass die aus den typischen Alltagshaltungen resultierenden muskulären Dysbalancen ausgeglichen werden.

  • Ursachen von Verkürzungen und Schmerzen im Bereich LWS, Becken und Powerhouse
  • Unterscheidung von Kräftigung, Mobilisation und Dehnung
  • Effektives Dehnen
  • Übungen zur Beweglichkeitsverbesserung
  • Integration der Dehnungsübungen in einem Pilates-Stundenformat
  • Entwerfen von weiteren Stundenformaten

Dieser Lehrgang richtet sich an ...

  • Sportler, Fitnesstrainer, Group- Fitnesstrainer, Pilateslehrer, Yogalehrer oder Personal Trainer, die ihre Kompetenzen im Bereich "Pilates" und "Dehnung" erweitern möchten.
  • Pilateslehrer, die ihre Lizenz verlängern möchten.

Deine persönlichen Vorteile ...

  • Nachhaltiger Direktunterricht - höherer Lernerfolg!
  • Hoher Anteil an praktischen Einheiten - direkter Bezug zur Praxis!
  • Dozenten mit hoher Vermittlungskompetenz, Begeisterungsfähigkeit und langjähriger Berufserfahrung!

Wie können wir helfen?

Unsere Ansprechpartner stehen Dir für telefonische Beratungen und Rückfragen gerne zur Verfügung.

+49 (0) 40 18 98 78 71